Pandemie Hinweise/Aktuelle Infos/Aktuelle Corona-Hinweise

Corona Hinweise

Corona-Regeln ab Mittwoch, 24.11.2021

Aufgrund der neuen Landesverordnung, die ab morgen, Mittwoch gelten wird, sind gastronomische Angebote nur für Personen zugänglich, die geimpft oder genesen sind. An Gastrobuden gilt also 2G.

Alle anderen Buden des Weihnachtsmarktes, die kein gastronomisches Angebot bieten, sind wie der stationäre Einzelhandel zu werten. Hier wird also nicht kontrolliert und niemand wird ausgeschlossen.

Entsprechend der neuen Verordnung besteht Maskenpflicht bei Ansammlungen an den Ständen und auf der Toilette sowie generell in Innenräumen.

Unsere gastronomischen Standbetreiber*innen sind verpflichtet, vor dem Verkauf die betreffenden Zertifikate zu überprüfen. Nach dieser Kontrolle erhalten geimpfte und genesene Personen ein Bändchen, welches bei weiteren Verkäufen vorgezeigt werden kann. Diese Bändchen sind unabhängig von einem Kauf kostenfrei an allen gastronomischen Ständen des Weihnachtsmarktes erhältlich. Ausnahmen für die 2-G Regel gelten für Kinder bis 12 Jahre sowie Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfung bekommen können. Bei Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren gilt die 3G-Regel. Es genügt ein tagesaktueller Schnelltest.

Kontrollen werden durch einen privaten Sicherheitsdienst durchgeführt.

Generell gilt: Maskenpflicht bei Ansammlungen, 2-G bei gastronomischen Ständen, Hygieneregeln beachten.